.

Die Autoren

Simon Graf (41) schreibt seit über 20 Jahren als Sportredaktor für den Zürcher «Tages-Anzeiger» und die «Sonntagszeitung» über Tennis und Eishockey. Der Historiker berichtete live von über 30 Grand-Slam-Turnieren, von Olympischen Spielen und weiteren Events im In- und Ausland von Schweizer Grosstaten. Der verheiratete Vater einer Tochter hatte das Privileg, insbesondere die Karriere von Roger Federer aus nächster Nähe zu begleiten und den Rekordsieger in zahlreichen Interviews gut kennenzulernen.

 

Marco Keller (42) berichtet seit 1997 für die Nachrichtenagentur «Sportinformation» über Tennis. Als einstiger US-College-Spieler weiss er, wie viel es braucht, um in diesem komplexen Sport nach oben zu kommen. Der Zuger erlebte rund 40 Grand-Slam-Turniere sowie zahlreiche weitere Events im In- und Ausland und wirkte als Co-Präsident der Internationalen Vereinigung für Tennisjournalisten. Mit «Jubeljahre» hat Keller seinen Traum verwirklicht, der goldenen Ära des Schweizer Tennis ein Buch zu widmen, das ihr gerecht wird.



.

xxnoxx_zaehler